Druckversion öffnen

"Vordenker, rastloser Quertreiber"


So wird der Redakteur der Website wanderforschung.de in der Zeitschrift "Geo Spezial" klassifiziert. Autor Lorentz Wagner hat sich auf den seinerzeit noch in der Planung befindlichen Premiumweg "Spessartbogen" gewagt. Angesichts der ungewohnt wilden Umgebung ist er zu Notizen kaum gekommen (daher kleinere sachliche Ungenauigkeiten), hat aber seine Eindrücke danach mit umso spitzerer Feder auf den Punkt gebracht. Zu Denken gegeben haben Premiumwege auch Agnes Fazekas von der Zeitschrift "natur". Am frühen Morgen aus München in die hessische Provinz zur "Sagenhaften Schächerbachtour" angereist, gingen ihr unterwegs weder die Fragen noch die Wanderlust aus.
"Wandermessias" oder "Wander-Beelzebub"? "Ein Mann, der polarisiert." Manuel Andrack wollte es genauer wissen und bewarb sich beim Wanderinstitut um ein
Premium-Praktikum.

Ambivalent wird Rainer Brämer auch aus der Perspektive führender deutscher Wandertouristiker gesehen, die die 10. Wander- und Trekkingmesse in Düsseldorf zum Anlass nahmen, um zwei altgediente Wanderkämpen zu ehren:

Der Redakteur in aller Kürze

Autor zahlreicher Wanderpublikationen sowie Initiator vielfältiger Wanderinitiativen wie Profilstudien Wandern, Premiumwanderwege, Extratouren, Deutsches Wandersiegel, ProjektPartner Wandern, Deutsches Wanderinstitut, Deutscher Wanderkongress, Gesundheitskongress Wandern, Marburger Pilgerstudie, Erste Spazierstudie, ...

CV-Daten:
Bis 1972 Studium der Physik und Wiss. Assistenz an den Universitäten Marburg und Ulm / 1972-2008 Wiss. Mitarbeiter am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Marburg / 1972-93 Forschung und Lehre im Bereich Bildungs- und Naturwissenschaftssoziologie sowie Hochschulforschung / 1993-2008 Forschung und Lehre im Bereich Natursoziologie und Wandern sowie Studienberatung / seit 1999 Partner bei Projektpartner Wandern/ seit 2004 Vorsitzender bzw. Ehrenvorsitzender des Deutschen Wanderinstituts / 2012 Auszeichnung des wandertouristischen Lebenswerkes durch Deutschlands Wandertouristisker aus Anlass der 10. Wander- und Trekkingmesse "Tour Natur"

Wandertipps

Nicht selten wird der Redakteur von wanderforschung.de gefragt, ob er denn auch selbst wandere (was für eine Frage) und was sein Lieblingswanderweg ist. Wandern ist Vielfalt - fast überall gibt es schöne Wege. Hier nur ein paar Beispiele:


Kontakt:Redaktion wanderforschung.de

Siehe auch
www.natursoziologie.de
www.wanderinstitut.de